Direkt zum Inhalt

Was wurde eingentlich aus ...

Lea Adolph

 

 

Lea Adolph

 

 

Derzeitiger Wohnort: Bochum

 

Alter: 28 (in einem Monat 29 ;)

 

Zeitraum im Internat: 2009-2011

 

Sportart: Volleyball

 

Aktuelle berufliche Situation: Polizeibeamtin

 

Sportliche Laufbahn/Highlights/aktuell: Nach der Zeit im Internat und kurzer Stipp-Visite in der U19-Natio ging es über ein Sportstipendium zunächst für 4 Jahre nach Amerika (University of Utah). Jetzt bin ich immer noch in der 2. Bundesliga aktiv.

 

Meine liebste Erinnerung an das Internat: Die in der Zeit entstandenen Freundschaften, die bis heute anhalten und auch sicher nie in Vergessenheit geraten werden.

 

Das verbinde ich mit dem Internat: Zusammenhalt, Freundschaft und tolle Betreuung. Wir waren wie eine kleine Familie. Es war einfach ein tolle Zeit, in der Schule und Sport aufeinander abgestimmt und viele enge Freundschaften geschlossen wurden. Ich habe mich enorm entwickelt in dieser Zeit - nicht nur sportlich, sondern vor allem auch menschlich.

 

sonstige Botschaft: Einige Tage können wirklich stressig sein und überfordernd wirken. Noch dazu ist man nicht bei seiner Familie, die einen sonst unterstützten würde. Im Internat wurde mir aber immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden und so konnten alle Hürden gemeistert werden. Man lernt sich durchzubeißen und seinen Alltag zu organisieren und zu strukturieren - Eigenschaften, die ich nicht mehr missen möchte!

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Lina Alsmeier
28.05.2021 |  

 

Lina Alsmeier

 

Derzeitiger Wohnort: Schwerin
Erika Kildau, USC Münster
08.05.2021 | Vorbilder und Vorgängerinnen hat sie reichlich, die 18 Jahre junge Volleyballerin Erika Kildau.
Ute Schäfer, Ruth Funk, Karin Reismann (v. l.)
03.05.2021 | Dass Nachwuchsathletinnen und -athleten im Sportinternat Münster auf höchstem Niveau betreut werden, anerkannte jetzt die Sportstiftung NRW im Rahmen ihrer breit angelegten  „Qualitätsoffensive“ un
Volleybälle
07.04.2021 | Die pandemiebedingten Einschränkungen greifen massiv in den Sportalltag der aktuellen Internatsbewohnerinnen und -bewohner ein. Und auch in die Entscheidungswege der möglichen Neuzugänge.
Schnelltest im Sportinternat
30.03.2021 | Direkt vor der kurzen Osterpause führte das Sportinternat Münster erstmals die angezeigten Schnelltests im Zuge der Pandemiebekämpfung durch.

Nachrichten

Lina Alsmeier
28.05.2021 |  

 

Lina Alsmeier

 

Derzeitiger Wohnort: Schwerin
Erika Kildau, USC Münster
08.05.2021 | Vorbilder und Vorgängerinnen hat sie reichlich, die 18 Jahre junge Volleyballerin Erika Kildau.