Direkt zum Inhalt

Zwei Volleyballerinnen stehen vor dem Länderspiel-Debüt für Deutschland

Zwei Volleyballerinnen aus dem Sportinternat stehen vor ihrem Länderspiel-Debüt für die deutsche Nationalmannschaft: Nach dem Lehrgang in Heidelberg hat Bundestrainer Giovanni Guidetti nämlich sowohl Louisa Lippmann als auch Wiebke Silge (beide USC Münster) in den Zwölferkader für das stark besetzte Turnier im schweizerischen Montreux berufen.

Deutschland geht als Vize-Europameister mit diesem Wettbewerb ins wichtige WM-Jahr 2014 – und das USC-Duo ist mittendrin. Neben den beiden sowie sieben etablierten Silbermedaillengewinnerinnen ist auch Laura Weihenmaier von den Ladies in Black Aachen neu im Kreis der Besten. Mareen Apitz (Cannes/Frankreich) und Stefanie Karg (Dresdner SC) feiern zudem ihr Comeback im DVV-Ensemble.

Für Mittelblockerin Wiebke Silge (Jahrgang 1996) und Diagonalspielerin Louisa Lippmann (Jahrgang 1994) ist das Mitwirken ein großer Erfolg. In Montreux trifft das Team in Gruppenspielen auf die USA (27. Mai 2014), die Dominikanische Republik (28. Mai) und Japan (30. Mai). In der zweiten  Gruppe sind Brasilien, China, Russland und die Schweiz am Start.

Guidetti hat mit dem ersten Turnier auch die Vorbereitung auf die Partien in der "European League" im Kopf. Hier geht es im Juni und Juli in Deutschland zunächst gegen Spanien, Griechenland und Polen. Die WM-Endrunde, das große Highlight des Jahres, findet übrigens in Italien statt vom 23. September bis 12. Oktober 2014.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Fußball Symbolbild
10.08.2022 | Eine komplette Elf bilden könnten die Neuzugänge des Sportinternats Münster – allenfalls als Freizeitvergnügen würden sie machen, denn die im August 2022 einziehenden jungen Asse sind in vier versc
Pia Müller
03.08.2022 | Mit Beginn des Schuljahres 2022/23 kommen selbstverständlich neue Athletinnen und Athleten ins Sportinternat – aber nicht nur: Pia Müller (Foto) aus Münster rückt ins Betreuungsteam von In
Volleyball
02.08.2022 | Die Sommerzeit ist vor allem die Beachvolleyball-Phase, das heißt bisweilen auch Reise- und Stresszeit.
Abschied 2022
20.06.2022 | Alle Jahre wieder heißt es Abschied nehmen im Sportinternat Münster.
Volleyball_Schmuckbild
20.06.2022 | Im Sand erfolgreich ist in diesen Monaten Sportinternatsbewohnerin Mareet Maidhof, in der Halle am Volleyball für den VC Olympia Münster.