Direkt zum Inhalt

Yigitcan Özev boxt sich durch bis zum Westfalenmeister-Titel

Im Ring setzte sich Sportinternatsbewohner Yigitcan Özev (18) bestens in Szene: Bei den Westfalenmeisterschaften war der Elite-Boxsportler, der für seinen Stammverein BC Erle startet, auch im Finale der Bessere.

In Dortmund nämlich punktete der gebürtige Gelsenkirchener, der im Boxzentrum trainiert, gegen Etem Erdmann in der 60-kg-B-Klasse. Zwar waren die drei Runden durchweg umkämpft, aber Yigitcan hatte das größere Stehvermögen und die ausreichende Power, um nach Ansicht der Neutralen nach Punkten verdient vorne zu landen.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Eingang Sportinternat
16.03.2020 | Die im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus verhängten Vorsichtsmaßnahmen betreffen auch das Sportinternat Münster.
FH-Studentinnen, Internatlerinnen 2020
21.01.2020 | Montags auf einem außerordentlichen Stundenplan stand für die 2019 ins Sportinternat Münster gezogenen Athletinnen und Athleten im Januar 2020 das große wie wichtige Thema Ernährung.
Weihnachtsfeier 2019
17.12.2019 | Weihnachtsbaum und Tischschmuck, Raclette-Grills mit Fleisch, Gemüse und Käse.
Kim Friedrichs (l.), Vanessa Reil
29.08.2019 | Die Anzahl der Internatsbewohnerinnen und -bewohner steigt. Und damit auch der Betreuungsbedarf der Einrichtung an der Salzmannstraße.
Sommerfest Sportinternat 2019
29.08.2019 | Jede Menge Bewegung gibt es in diesem Sommer im Sportinternat Münster, da passte das bestens besuchte Sommerfest für alle ins Bild.