Direkt zum Inhalt

Was wurde eigentlich aus ...

Anneke Thiede

 

... Anneke Thiede

 

 

 

Derzeitiger Wohnort: Münster

Alter: 25 Jahre

Zeitraum im Internat: 2010-2013

Sportart: Volleyball

Aktuelle berufliche Situation: Doktorandin im Bereich Angewandte Geophysik an der WWU

Sportliche Laufbahn/Highlights/aktuell: Aktiv: 2x JtfO Bundessiegerin, 2. Bundesliga, musste nach 2 Kreuzbandrissen als Spielerin aufhören und bin nun als Trainerin unterwegs: Teilnahme U16 DM und Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd als Corona-Meister mit TG Bad Soden

Meine liebste Erinnerung an das Internat: Das sind ganz viele kleine Details, wie zum Beispiel, wenn ein Betreuer mit einer kleinen Aufmerksamkeit daherkommt, obwohl noch mindestens 20 weitere Internatler irgendwelche Ansprüche haben – Danke, Betreuer-Team!

Das verbinde ich mit dem Internat: Eine sehr nachhaltig prägende Botswana-Reise, super-liebe Betreuer, zweite Familie und eine sehr sport-intensive Zeit, in der ich viel lernen und an Herausforderungen wachsen konnte.

sonstige Botschaft: Genießt die Zeit! Ihr werdet von euren Erfahrungen, die ihr als Internatler macht, garantiert profitieren. Ich habe diesen Schritt nie bereut.

 

 

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Sportinternat Münster an der Salzmannstraße
24.11.2020 | Die Pandemie und die durch sie notwendig gewordenen Einschränkungen färben nach wie vor den Alltag auch im Sportinternat.
Kim Behrens
11.11.2020 |  

 

... Kim Behrens

 
Julia Jaeger
26.10.2020 |  

 

... Julia Jaeger

 

 
Yasmin Yusif
30.09.2020 |  

 

... Yasmin Yusif

 
Corinna Mommert
18.09.2020 |  

 

... Corinna Mommert