U20-Westfalenmeistertitel für Christoph Garritsen

Bei den Westfälischen U20-Meisterschaften in der Bielefelder Seidensticker Halle sicherte sich Christoph Garritsen den Titel im Dreisprung. Der nach einer Erkältung gerade erst wieder genesene Gerritsen distanzierte die Konkurrenz  mühelos und konnte sich sogar den Luxus erlauben, auf die letzten drei Durchgänge zu verzichten.

Platz 11 und 15 für Michéle Klocke

Michéle Klocke erreichte nach tollen 8,06s im Vorlauf den 60-Meter-Endlauf und landete am Ende in 8,18s auf Rang 15. Im Weitsprung fehlten ihr 3cm zum Erreichen des Endkampfes, in dem es sicherlich noch einmal über ihre bisherigen 5,23m hinausgegangen wäre. So reichte es zu einem respektablen elften Platz.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Projekt Ernährung 2018
04.07.2018 | Tagtäglich wird gegessen. Oftmals bleibt der Blick auf das, was wir zu uns nehmen, ein beiläufiger.
Volleyball
02.07.2018 | Im zweiten Anlauf sicherte sich die deutsche U-19-Nationalmannschaft der Volleyballerinnen eines von zwölf Tickets für die Europameisterschaft (1. bis 9. September) in Albanien.
Abschiedsfeier Internat 2018
18.06.2018 | Grundsätzlich sind Abschiede auch im Sportinternat vorhersehbare und systembedingte Normalität.  Aber sie sind und bleiben immer auch etwas Besonderes – nicht nur für jene, die die Einrichtung plan
Peter Bochnia, Karin Reismann
14.06.2018 | Münsters Bürgermeisterin Karin Reismann (Foto rechts) und ihre beiden Mitstreiter Peter Bochnia (Foto links) sowie Uwe Peppenhorst sind weitere zwei Jahre für die Belange des müns
Schul-WM 2018, Pascal-Gymnasium
12.06.2018 | Selbst nach einer langen Saison gelang dem Volleyballerinnenteam der münsterischen NRW-Sportschule Pascal-Gymnasium ein in der bisherigen Schulsport-Geschichte einmaliger Erfolg.