U20-Westfalenmeistertitel für Christoph Garritsen

Bei den Westfälischen U20-Meisterschaften in der Bielefelder Seidensticker Halle sicherte sich Christoph Garritsen den Titel im Dreisprung. Der nach einer Erkältung gerade erst wieder genesene Gerritsen distanzierte die Konkurrenz  mühelos und konnte sich sogar den Luxus erlauben, auf die letzten drei Durchgänge zu verzichten.

Platz 11 und 15 für Michéle Klocke

Michéle Klocke erreichte nach tollen 8,06s im Vorlauf den 60-Meter-Endlauf und landete am Ende in 8,18s auf Rang 15. Im Weitsprung fehlten ihr 3cm zum Erreichen des Endkampfes, in dem es sicherlich noch einmal über ihre bisherigen 5,23m hinausgegangen wäre. So reichte es zu einem respektablen elften Platz.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

27.02.2019 | Für ihren neuen Verein hat Hammerwerferin Alisha Dermane Tiko aus dem Sportinternat Münster ganz schnell ein Zeichen gesetzt.
Tammy Eppert
27.02.2019 | In einigen münsterischen Sporthallen ist Tammy Eppert (Foto) längst Dauergast in ihrer Freizeit.
Anne Rapaud (M.), Lynn Kosina (l.), Ruben Stolberg
20.02.2019 | Der personelle Wechsel gehört auf einem Sportinternat zum System.
Pascal-Volleyballerinnen für JTFO 2019
06.02.2019 | Die NRW-Sportschule Pascal-Gynmasium ist Dauergast beim prestigeträchtigen Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ (JTFO), dem größten Schulsportwettbewerb der Welt.
Keller, R. Funk, Alsmeier im Januar 2019
22.01.2019 | Auch beim Gang ins Licht und auf die Bühne machte sie einen souveränen Eindruck: Luisa Keller aus dem Sportinternat ist Münsters Juniorensportlerin des Jahres 2018.