Direkt zum Inhalt

U-20-Volleyballerinnen sind die Nummer eins in Westdeutschland

Der Favorit wankte kein bisschen: Die mit vier Sportinternatsbewohnerinnen besetzte U-20-Volleyballauswahl des USC Münster hat die vom Stadtteilclub Blau-Weiß Aasee ausgerichteten Westdeutschen Meisterschaften souverän gewonnen und bereitet sich jetzt auf die deutschen Titelkämpfe vor.

Im Stein-Gymnasium in Gievenbeck gab es zwei Tage lang ein emotionales Wettrennen der besten zwölf Mannschaften. Aus dem Sportinternat dabei waren für den Sieger Bernice Andoh, Malin Schäfer, Kristin vom Schemm und die U-19-Nationalspielerin Hanna Orthmann, die am zweiten Tag mitspielen durfte – zuvor stand sie noch im Kader der USC-Ersten beim Playoff-Halbfinale gegen den Dresdner SC. Die Bundesligaspielzeit endete für den Vorzeigeverein mit der zweiten Niederlage in diesem Duell.

Benedikt Frank und Marvin Mallach coachten diese U 20 des USC, die zu den Partien um die Meisterschaften stets der Rotation unterworfen ist und von den Internatsschülerinnen verstärkt wird.  Gerade die Deutsche Meisterschaft am 7. und 8. Mai in Sonthofen wird zu einer sportlichen Herausforderung und Prestigeangelegenheit.

2:0-Siege gab es gegen VoR Paderborn und Union Lüdinghausen (Vorrunde), ehe Aasee ebenfalls in zwei Sätzen distanziert wurde. Im Halbfinale hielt der RC Borken-Hoxfeld dem starken Druck des USC-Kaders nicht stand und verlor 0:2 gegen Münster, das hier wohl etwas mehr zu kämpfen hatte als im Finale gegen Blau-Weiß Dingden aus Hamminkeln im Kreis Wesel. Das fünfte 2:0 des USC bei diesen Titelkämpfen war ungefährdet. Trainer Frank setzte mehr und mehr auch die Spielerinnen ein, die zu Partiebeginn noch draußen standen.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Pascal-Gymnasium Volleyballteam JTF Berlin 2022
07.05.2022 | Beim Bundesfinale des stets groß aufgezogenen Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ schreiben die Volleyballerinnen der NRW-Sportschule Pascal-Gymnasium seit Jahren imme
VC Olympia Münster 2. Bundesliga 2021_22
05.05.2022 | Die große Herausforderung im professionellen Ligabetrieb brachte alle Volleyballerinnen des  Bundestützpunktteams VC Olympia Münster (Foto: Michael Eyinck) persönlich weiter.
Marvin Mallach, Lehrer und Coach des Volleyballteams
02.05.2022 | Zweimal fiel das prestigeträchtige Sportereignis namens „Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ pandiemiebedingt aus.
Volleyballerinnen
29.04.2022 | Mit einem Volleyballerinnen-Trio aus dem Sportinternat Münster in ihren Reihen hat sich die deutsche U-17-Nationalmannschaft für die Europameisterschaft qualifiziert.
Falk Lömke (links), Mohamed Ali Atrib
03.03.2022 | Um zwei junge Athleten und eine Sportart reicher ist das Sportinternat Münster seit Februar 2022.