Direkt zum Inhalt

Nächster Halt Heidelberg: Volleyballerinnen zur A-Nationalmannschaft

Nächster Halt Heidelberg: Für die Bundesliga-Volleyballerinnen Julia Schaefer, Louisa Lippmann und Wiebke Silge (USC Münster) aus dem Sportinternat geht es ab dem 20. Mai 2014 weiter im anspruchsvollen Takt, denn sie nehmen wie die frühere Internatsschülerin Leonie Schwertmann am ersten Lehrgang der A-Nationalmannschaft teil.

Bundestrainer Giovanni Guidetti hat nach einer Mitteilung des Verbandes gleich 26 Spielerinnen nach Heidelberg eingeladen, darunter 13 Vize-Europameisterinnen von 2013 und neun Spielerinnen, die noch ohne Länderspieleinsatz sind. Zwölf Akteurinnen werden am 25. Mai in schweizerische Montreux reisen und bei dem internationalen Turnier dort gegen die USA, die Dominikanische Republik und Japan spielen.

Talente sollen Erfahrungen sammeln

Die DVV-Talente sollen wichtige Erfahrungen im Kreis der Besten sammeln. Wie das USC-Quartett sind auch Lena Stigrot, Anna Pogany (Rote Raben Vilsbiburg), Laura Weihenmaier (Ladies in Black Aachen), Carina Aulenbrock (Schweriner SC) und Jennifer Pettke (VT Aurubis Hamburg) nach überzeugenden Bundesligapartien in den Fokus gerückt.

Coach Guidetti sagte zur Nominierung: „Wie immer zu Beginn der Saison möchte ich die besten Spielerinnen Deutschlands sehen. Mein besonderes Augenmerk gilt dabei den Spielerinnen, die in der Bundesliga ihre Aufgabe sehr gut gemacht haben. Das Turnier in Montreux und die European League in Stuttgart werde ich mit der aktuell besten Mannschaft absolvieren, danach möchte ich denjenigen Spielpraxis geben, die in den vergangenen Jahren nicht so viel in der Nationalmannschaft gespielt haben bzw. neu dabei sind.“

Der große Höhepunkt des Jahres steht für die deutschen Volleyballerinnen mit der Weltmeisterschaft in Italien vom 23. September bis 12. Oktober 2014 an.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Luisa van Clewe (l.), Pia Mohr
01.07.2020 | Nachwuchstalente sammeln sich, volleyballtechnisch gesehen, am Bundesstützpunkt Münster und im Drittliga-Team des VC Olympia Münster.
Jens Bruckmann
25.06.2020 | Trotz der aktuellen Herausforderung in der Corona-Krise geht Jens Bruckmann (Foto) mit großer Freude an die Arbeit. Zum 1.
Abschied aus dem Sportinternat 2020
22.06.2020 | Vorsichtsmaßnahmen sind in diesen Zeiten nach wie vor gültig – daher kam ein nur kleiner Kreis am Lettischen Centrum zusammen, um jene jungen Asse gebührend zu verabschieden, die nach ihrer Schulla
Bruckmann, Reismann, Peppenhorst, Bochnia (v.l.)
16.06.2020 | Auf einer zwar ordentlichen, aber ausgesprochen maßgeblichen Mitgliederversammlung stellte der Träger des Sportinternats Münster, der Verein zur Förderung des Leistungssports in Münster (VzFdL), am
Michael Elsing
10.06.2020 |  

 

... Michael Elsing

 

Derzeitiger Wohnort: Hamburg


Alter: 27