Berlin ist gebucht: Volleyballerinnen starten beim JTFO-Finale

Trainer Marvin Mallach, Luisa Keller

Zum prestigeträchtigen Frühjahrsfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ (JTFO) in Berlin haben sich sieben Volleyballerinnen des Sportinternats mit der NRW-Sportschule Pascal-Gymnasium qualifiziert. 2017 war die Reise in die Hauptstadt ein voller Erfolg.

Vor einem Jahr nämlich stellte das Gymnasium erstmals überhaupt vier Mannschaften – je zwei aus dem Volleyball und dem Basketball. Seinerzeit siegten die Volleyballerinnen der Wettkampfklasse II mit sechs Internatlerinnen – und Luisa Keller sowie Antonia Schmücker standen bereits auf dem Feld.

Unser Foto: Trainer Marvin Mallach, Bundesligaspielerin Luisa Keller: Auch fürs Pascal-Team erfolgreich.

Diese beiden sowie Katharina Haferkamp, Paula Schürholz, Fiona Baker, Carlotta Klemm und Mariana Sharafutdinova gewannen jetzt mit dem neuen WK-II-Team (Jahrgänge 2001 – 2003) nach dem Bezirksentscheid in Borken auch das Landesfinale, das im Stein-Gymnasium quasi ein Heimspiel war. Trainer und Lehrer Marvin Mallach, in der Bundesliga der Co-Trainer der USC-Ersten, coachte den Kader zum deutlichen 2:0 (zu 5 und zu 8) über das Friedrich-Spee-Gymnasium Geldern und sah dann „große Gegenwehr der anderen Seite“ beim 2:0 (zu 21, zu 14) über das Besselgymnasium Minden. „Dieses Spiel hatte schon Endspielcharakter“, wertete Mallach.

Im Endspiel aber wartete der Sieger der anderen Dreiergruppe, die Spielerinnen aus dem Carl-Humann-Gymnasium Essen nämlich. Das Pascal-Team siegte erneut 2:0 (zu 14, zu 13) und verteidigte seinen Landestitel aus 2017. In Berlin wird vom 24. bis 28. April gespielt. 

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

VW-Transporter Übergabe Auto Senger Juli 2019
13.07.2019 | Etliche Wege machen in Münster auch die Sportinternatlerinnen und -internatler mit dem Fahrrad, aber immer geht das nicht.
Vorstand Verein Förderung Leistungssport Juni 2019
26.06.2019 | So gut besucht wie selten zuvor war die Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung des Leistungssports in Münster, dem Trägervereins des Sportinternats Münster, am 25. Juni 2019.
Abschied nach dem Abi Mai 2019
30.05.2019 | Sieben Sportinternatsbewohnerinnen sind jetzt ehemalige solche.
15.05.2019 | Die im Sportinternat Münster heimischen und im Nachwuchs-Bundestützpunkt aktiven Volleyball-Talente werden ab dem 1. August 2019 vom 27 Jahre alten Justin Wolff trainiert.
Pascal-Volleyballteam 2019 JTFO
10.05.2019 | Diese Bronze-Medaille glänzt: Die mit erheblichen Besetzungsproblemen nach Berlin angereisten Volleyballerinnen der NRW-Sportschule Pascal-Gymnasium (Foto: Pascal-Gymnasium) belegten beim