Direkt zum Inhalt

Basketball Tim Kosel im Fokus der Auswahltrainer

Der 16-jährige Ibbenbürener Tim Kosel steht aktuell wieder im Fokus der Auswahltrainer. Der Basketballer aus dem Sportinternat überzeugte zuletzt den Landestrainer Leistungssport des westdeutschen Verbandes, Michael Kasch, bei einer Nachsichtung.

Tim spielte in der abgelaufenen Serie für die Zweite des UBC Münster (2. Regionalliga) sowie als echter Youngster bisweilen auch für die Erste namens WWU Baskets Münster in der 1. Regionalliga.

Bei Kasch hinterließ er jetzt „einen guten Eindruck“, wie UBC-Jugendleistungssport-Koordinator Philipp Kappenstein wusste. Der hiesige Experte, Trainer und Pädagoge sagte: „Von Tims Fortschritten war der Landestrainer sehr begeistert.“ Tim mache sich überragend und habe sogar reelle Chancen, für die U-18-Nationalmannschaft nachgesichtet zu werden.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

FH-Studentinnen, Internatlerinnen 2020
21.01.2020 | Montags auf einem außerordentlichen Stundenplan stand für die 2019 ins Sportinternat Münster gezogenen Athletinnen und Athleten im Januar 2020 das große wie wichtige Thema Ernährung.
Weihnachtsfeier 2019
17.12.2019 | Weihnachtsbaum und Tischschmuck, Raclette-Grills mit Fleisch, Gemüse und Käse.
Kim Friedrichs (l.), Vanessa Reil
29.08.2019 | Die Anzahl der Internatsbewohnerinnen und -bewohner steigt. Und damit auch der Betreuungsbedarf der Einrichtung an der Salzmannstraße.
Sommerfest Sportinternat 2019
29.08.2019 | Jede Menge Bewegung gibt es in diesem Sommer im Sportinternat Münster, da passte das bestens besuchte Sommerfest für alle ins Bild.
VW-Transporter Übergabe Auto Senger Juli 2019
13.07.2019 | Etliche Wege machen in Münster auch die Sportinternatlerinnen und -internatler mit dem Fahrrad, aber immer geht das nicht.