Direkt zum Inhalt

Ball des Sports: Münster ehrt auch die erfolgreichen Asse aus dem Sportinternat

Sportinternatler beim Ball des Sports in Münster

Das ist immer ein riesiger Aufmarsch in der Halle Münsterland: Beim Ball des Sports schreiten die im Vorjahr erfolgreichen Asse vor die Bühne und ins Licht. Dorthin, wo der Oberbürgermeister parat steht für die fällige Ehrung der Stadt Münster. Urkunden ausgehändigt bekamen dieses Mal auch wieder Athletinnen und Athleten aus dem Sportinternat.

Unser Foto: Schick gemacht haben sich (von links) Cem Korkmaz, Tim Kosel, Kristin vom Schemm, Malin Schäfer, Selin Korkmaz, Pia Leweling, Bernice Andoh und Sahan Aybay beim Ball des Sports in der Halle Münsterland.

Münsters OB Markus Lewe kennt inzwischen etliche der Erfolgreichen. Und ihm ist es immer eine Freude, so viele Hände zu schütteln. Zeigt doch die große Bandbreite der Titelgewinner, Platzierten und/oder Nationalmannschaftsneulingen, wie gut die Vereine und Schulmannschaften aufgestellt sind im Sport.

Basketballer Tim Kosel holte zusammen mit den Teamkollegen des Pascal-Gymnasiums die Landesmeisterschaft beim Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia in der Wettkampfklasse III. Ebenfalls für die NRW-Sportschule erfolgreich auf Landesebene waren die Volleyballerinnen Bernice Andoh, Malin Schäfer, Kristin vom Schemm und Pia Leweling in der Wettkampfklasse II. Und Boxsportler Sahan Aybay vom Telekom Post SV Münster wurde als Dritter der Elite-DM in der Klasse bis 64 kg ausgezeichnet, während Faustkämpfer Cem Korkmaz (ebenfalls TPSV) an der Europameisterschaft der U19-Kämpfer teilnahm und hier in der Klasse bis 75 kg startete.

Der Bundesligaeinsatz just an diesem Abend verhinderte das Dabeisein von Volleyball-Nationalspielerin Wiebke Silge (USC Münster), die 2014 ins A-Team aufrückte und die Weltmeisterschaft in Italien so erfolgreich mitspielte. Preußen Münsters Dreispringer Christoph Garritsen, Deutscher Meister der U18, fehlte, weil er sich in Karlsruhe auf einen Hallenwettbewerb vorbereiten musste.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Sportinternat Münster an der Salzmannstraße
24.11.2020 | Die Pandemie und die durch sie notwendig gewordenen Einschränkungen färben nach wie vor den Alltag auch im Sportinternat.
Kim Behrens
11.11.2020 |  

 

... Kim Behrens

 
Julia Jaeger
26.10.2020 |  

 

... Julia Jaeger

 

 
Yasmin Yusif
30.09.2020 |  

 

... Yasmin Yusif

 
Corinna Mommert
18.09.2020 |  

 

... Corinna Mommert