Rudern um NRW-Titel: Yannik Sacherer sitzt in zwei Medaillenbooten

In Krefeld ermittelte der Landesverband der Rudersportler einmal mehr die Besten des Jahres. Auf dem Elfrather See triumphierte eine Besetzung des traditionsreichen RV Münster von 1882 gleich doppelt und nahm auch eine besondere Auszeichnung mit.

Nagelneue NRW-Plaketten nämlich, die der Verband extra hatte anfertigen lassen. Sportinternatler Yannik Sacherer sorgte im Klassement der U-17-Junioren gemeinsam mit Ole Kruse, Mika Kohout und John Heithoff für einen Doppelschlag. Im gesteuerten Vierer distanzierten sie die gesamte Konkurrenz aus der Favoritenrolle heraus. Und ziemlich überraschend gelang der Besetzung das Kunststück auch im ungewohnten Doppelvierer über die 1000 Meter.

Flexibilität, Technik und die gute körperliche Verfassung sprachen für das Quartett, das also sowohl im Riemen- als auch im Skull-Bereich (hier hält der Athlet in jeder Hand ein Skull) dominierte. „Da die Jungs nicht die geborenen Skuller sind, war der Sieg im Doppelvierer ein schöner Start in die letzten Herbstregatten“, freute sich mit Thorsten Kortmann der Chefcoach des RVM.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

U 20 des USC Münster bei den Westdeutschen Meisterschaften 2018
16.04.2018 | Die Internats-Volleyballerinnen Picabo Reinhold, Chenoa Christ, Lilian Engemann und Antonia Schmücker bejubeln mit dem U-20-Team des USC Münster (Foto: USC Münster) den Erfolg bei den West
Maximilian Micus, Rudersportler
12.04.2018 | Er kümmert sich um mehr als die eigene Karriere im Rudersport: Der 18-jährige Maximilian Micus (Foto) aus dem Sportinternat wurde jetzt als neuer Beisitzer in den Vorstand der Sportjugend
Lina Alsmeier (links) im USC-Bundesligateam
27.03.2018 | Nach der Saison ist noch lange nicht Feierabend: Die beiden zu Erstligaspielerinnen im USC Münster gereiften Volleyballerinnen Lina Alsmeier (Jahrgang 2000) und Luisa Keller (2001) sind ebenso wie
Trainer Marvin Mallach, Luisa Keller
21.02.2018 | Zum prestigeträchtigen Frühjahrsfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ (JTFO) in Berlin haben sich sieben Volleyballerinnen des Sportinternats mit der NRW-Sportschule Pascal-Gymnasiu
Juniorinnen-Achter NWRV, Turin 2018
13.02.2018 | Rudersportlerin Laura Wappelhorst (RV Münster) aus dem Sportinternat gehörte jetzt zum Aufgebot des nordhein-westfälischen Ruder-Verbandes (NWRV), der 18 Juniorinnen und Junioren per Flieger nach I