Migel Wessel im Fokus des DBB: Basketball-Talent auf Frankreich-Tour

Basketballer Migel Wessel hat sich durchgesetzt: Das Nachwuchstalent des UBC Münster aus dem Jahrgang 2001 ist vom deutschen Verband nominiert worden für die Maßnahme der neu formierten U-16-Nationalmannschaft.

Der U-16-Bundesligaspieler aus dem Sportinternat geht mit dem DBB auf Reisen. Bundestrainer Alan Ibrahimagic nominierte 14 Spieler, die am 27. Januar zu einer Kadermaßnahme in Berlin eintreffen. Am 30. Januar geht es weiter nach Temple sur Lot in Frankreich, wo bis zum 5. Februar gemeinsam mit den Franzosen trainiert wird. Auf dem Programm stehen auch Länderspiele.
 
„Das Jugendförderkonzept des UBC Münster hat in den vergangenen Jahren immer wieder junge Perspektivspieler hervorgebracht, die bei unterschiedlichen Maßnahmen auf Landes- und Bundesebene vertreten waren und sind“, erläutert UBC-Headcoach Philipp Kappenstein eine kleine wie beachtliche Erfolgsserie des münsterischen Netzwerks.

Und der UBC-Jugendleistungssportkoordinator Frank Müller, Trainer der JBBL-Mannschaft, sagt: „Migel erhält eine Superchance. Wir sind gespannt, wie er diese neue Herausforderung meistern wird. Er ist jetzt ganz oben angekommen und muss diesen Platz gegen sehr starke Konkurrenz verteidigen und dazu noch seine Leistungen in der Schule erbringen.“ Der 1,90 m große Shooting-Guard Migel ist Leistungsträger der Erstliga-Youngsters und erreicht aktuell als hierin bester Spieler des Kaders einen Punktedurchschnitt von 22,3 pro Partie. Intern hält er auch den Reboundbestwert von durchschnittlich 9,3 pro Spiel.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Keller, Christ, Alsmeier
17.09.2017 | Diese Auslandsreisen dienten nicht der Erholung: Stark gefordert wurden vielmehr drei Volleyballerinnen des Sportinternats Münster, weil sie für Deutschland aktiv waren.
Willkommen im Internat 2017
05.09.2017 | Mit einer Rekordanzahl an Volleyballerinnen wartet das Sportinternat Münster im Schuljahr 2017/18 auf.
Symbolbild Volleyball
28.08.2017 | Als EM-Sechster waren die deutschen U-18-Volleyballerinnen für die WM-Endrunde qualifiziert und stellten sich in Argentinien einem wahren Spiele-Marathon.
Symbolbild Volleyball
17.08.2017 | Außenangreiferin Lina Alsmeier und Diagonalspielerin Luisa Keller aus dem Sportinternat Münster nehmen als Volleyballerinnen des USC Münster ab dem 19.
Yannik Sacherer
06.08.2017 | Im Mai ackerte Internatsbewohner Yannik Sacherer im deutschen Trikot zum Europameisterschaftstriumph im U-19-Vierer – seinerzeit war in Krefeld das Ruderboot ausnahmslos mit Athleten des RV Münster