Yannik Sacherer nimmt im RVM-Vierer die EM in Angriff

RVM-Vierer mit Sacherer

Internatsbewohner Yannik Sacherer legt sich mächtig ins Zeug: Mit einem deutlichen Start-Ziel-Sieg im A-Finale buchte der U-19-Vierer des Rudervereins Münster mit John Heithoff, Mika Kohout, Ole Kruse und eben Sacherer unter Trainer Marc Rossmeier bei der Internationalen Juniorenregatta in München die Tickets für die Europameisterschaften in zwei Wochen in Krefeld.

„Die Vier haben bewiesen, dass sie auch international vorn mitfahren können“, freute sich RVM-Chefcoach Thorsten Kortmann. Für die Nominierung hätte es gereicht, das schnellste deutsche Boot im Wettbewerb zu sein. Doch die Münsteraner zeigten auch allen sechs angereisten Nationalmannschaften das Heck.

Unser Bild: Schneller als Nationalteams waren im Vierer des Rudervereins Münster die Athleten (v. Links) Yannik Sacherer, Ole Kruse, Mika Kohout und John Heithoff. Foto: RVM/Kortmann

Den Vorjahressieger aus Österreich kegelten die Münsteraner bereits im Vorlauf raus. Im Rennen der besten sechs Boote war das britische Team ein harter Brocken. „Die ersten 1000 Meter hatten wir nur einen minimalen Vorsprung“, so Schlagmann John Heithoff. Erst auf der zweiten Streckenhälfte löste sich das münsterische Boot von der Konkurrenz. 500 Meter vor der Zielmarke schloss der britische Vierer noch einmal auf. Doch dann kam der RVM-Endspurt. Am Ende trennten die RVM-Crew mehr als vier Sekunden oder gut zwei Bootslängen vom britischen Rivalen.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Peppenhorst, Reismann, Bochnia (v.l.)
23.06.2017 | Sieben Neuzugänge sind zum Schuljahr 2017/18 fix im Sportinternat Münster, das möglicherweise nach den großen Ferien sogar auch die Vollbelegung melden kann.
U 20 USC Münster Deutscher Meister 2017
07.06.2017 | Mehr geht nicht zum Saisonabschluss: Die U-20-Volleyballerinnen des USC Münster triumphierten überraschend bei den Deutschen Meisterschaften in Schwerin und bekamen nach dem finalen 2:0 über den Sc
Wolf, Aigner, Feldbaum (v.l.)
31.05.2017 | In der kommenden Volleyballsaison werden Talente des Sportinternats Münster, die nicht im Oberligateam aktiv sind, in keiner Liga-Mannschaft mehr um Punkte spielen.
U 18 UBC Münster, Jugendpokalsieger 2017
29.05.2017 | Zwei Basketballer aus dem Sportinternat waren an einem der größten Erfolge im Nachwuchsbereich beteiligt, die Münster und der Verein UBC jemals feiern durften.
Volleyball
29.05.2017 | Acht Volleyballerinnen aus dem Sportinternat stellten sich in den Dienst ihrer Auswahlmannschaften und starteten in Wiesbaden beim Bundespokal der U-18-Mannschaften.