Neue Sportart für das Internat

Das Tretbootrennen am Aasee war ein voller Erfolg

Mit Händen und Füßen ging es am vergangenen Sonntag gegen Wind und Wetter an. Auf dem Aasee fand das alljährliche Tretbootrennen statt, an dem zum ersten Mal das Internat teilgenommen hat. Und dies direkt mit Erfolg. Gegen 21 Mitstreiterteams, setzten sich in den ersten zwei Rennen, Björn, Yannik, Tim und Bernice durch. Das dritte und letzte Rennen, bestritt Picabo für Bernice. Auf Grund der Wetterlage wurden die Wettkampfregeln etwas verändert und unter anderem die zu fahrende Strecke auf ca. 100 Meter gekürzt. Am Rand wurde, auch wenn es zeitweise regnete, ordentlich von "Internatlern, Freunden, Eltern und Betreuern angefeuert.

Eine Besondere Veranstaltung, denn der Erlös geht an die Kinderkrebshilfe Münster.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Internat-Abschied 2017
26.06.2017 | Ein Jubiläumsjahrgang verabschiedete sich aus dem Sportinternat Münster. Das war den meisten kaum bewusst, aber auf der großen Entlassfeier im Trakt des Lettischen Centrums am 25.
Peppenhorst, Reismann, Bochnia (v.l.)
23.06.2017 | Sieben Neuzugänge sind zum Schuljahr 2017/18 fix im Sportinternat Münster, das möglicherweise nach den großen Ferien sogar auch die Vollbelegung melden kann.
U 20 USC Münster Deutscher Meister 2017
07.06.2017 | Mehr geht nicht zum Saisonabschluss: Die U-20-Volleyballerinnen des USC Münster triumphierten überraschend bei den Deutschen Meisterschaften in Schwerin und bekamen nach dem finalen 2:0 über den Sc
Wolf, Aigner, Feldbaum (v.l.)
31.05.2017 | In der kommenden Volleyballsaison werden Talente des Sportinternats Münster, die nicht im Oberligateam aktiv sind, in keiner Liga-Mannschaft mehr um Punkte spielen.
U 18 UBC Münster, Jugendpokalsieger 2017
29.05.2017 | Zwei Basketballer aus dem Sportinternat waren an einem der größten Erfolge im Nachwuchsbereich beteiligt, die Münster und der Verein UBC jemals feiern durften.