Besuch aus Bremen

Burcu Kocak hat von 2010-2013 im Internat gelebt und als Libera für den USC Münster gespielt. Mit dem Auszug aus dem Internat zog es sie zurück in ihre Heimatstadt Bremen, wo sie Grundschullehramt mit Schwerpunkt Inklusionspädagogik studiert. Volleyball spielte sie weiter beim VfL Oythe in Vechta. Im Frühling diesen Jahres wechselte sie zum TV Eiche Horn Bremen, um dort in der 2. Liga zu spielen. Nach reiflicher Überlegung hat sie sich jedoch kurz darauf von ihrem Verein getrennt, um sich verstärkt auf ihr Studium zu fokussieren.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Internat-Abschied 2017
26.06.2017 | Ein Jubiläumsjahrgang verabschiedete sich aus dem Sportinternat Münster. Das war den meisten kaum bewusst, aber auf der großen Entlassfeier im Trakt des Lettischen Centrums am 25.
Peppenhorst, Reismann, Bochnia (v.l.)
23.06.2017 | Sieben Neuzugänge sind zum Schuljahr 2017/18 fix im Sportinternat Münster, das möglicherweise nach den großen Ferien sogar auch die Vollbelegung melden kann.
U 20 USC Münster Deutscher Meister 2017
07.06.2017 | Mehr geht nicht zum Saisonabschluss: Die U-20-Volleyballerinnen des USC Münster triumphierten überraschend bei den Deutschen Meisterschaften in Schwerin und bekamen nach dem finalen 2:0 über den Sc
Wolf, Aigner, Feldbaum (v.l.)
31.05.2017 | In der kommenden Volleyballsaison werden Talente des Sportinternats Münster, die nicht im Oberligateam aktiv sind, in keiner Liga-Mannschaft mehr um Punkte spielen.
U 18 UBC Münster, Jugendpokalsieger 2017
29.05.2017 | Zwei Basketballer aus dem Sportinternat waren an einem der größten Erfolge im Nachwuchsbereich beteiligt, die Münster und der Verein UBC jemals feiern durften.